wer weiß, wofür man es mal gebrauchen kann.

in besagtem buch stand u.a. auch ein netter fluch:

May your chooks turn to emus and kick your dunny down!
(Englisch, Australien)
Mögen deine Hühner sich in Emus verwandeln und dein Klohäuschen umtrampeln.

🙂

2 Gedanken zu „wer weiß, wofür man es mal gebrauchen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.