wasser auf ihre mühlen.

es sei daran erinnert, daß im semitischen „denken“ und „männlich“ durch dieselben radikale (zkr) repräsentiert werden: hebr. zākhār „(ge)denken“ […] und hebr. zākhār, ak. zikāru „männlich“ […].

muß zufall sein. 8)

aus: kronasser, heinz [1952]: handbuch der semasiologie. kurze einführung in die geschichte, problematik und terminologie der bedeutungslehre. 2., unveränd. aufl. heidelberg: winter 1968. s. 102, fußn. 86.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.