was schön war | kw 2017.52

die „schwarzweißfoto-challeage„, zu der jan mich herausgefordert hat.

die letzte orchesterprobe des jahres, mit anschließendem traditionellem „gemütlichen ausklang“ mit getränken und knabberzeug.

drei ruhige tage zum sachen-wegprüddeln in der ULB.
z.b. ist meine romanistik-fachinformationsseite jetzt endlich fertig. 🙂

ein neues handy. 🙂

ein ausflug nach paderborn. inklusive einer nur zufällig entdecken ausstellung zur geschichte der briten in westfalen.

ein ruhiges silvester auf dem heimischen sofa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − sechzehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.