Kategorie-Archiv: katzen

7 jahre auf 8 pfoten.

wie die zeit vergeht: unsere beiden katzen sind vor 6 jahren bei uns eingezogen!
samson hat sich in den letzten monaten vermutlich bei nachbarn zwei häuser weiter einquartiert und kommt nur noch alle paar tage zu kontrolle vorbei, ob wir noch da sind. aber es scheint ihm gutzugehen.
und nelli schafft es mitterweile, stundenlang auf den gartenmöbelkissen zu liegen, ohne mit dem ganzen stapel von der wintergartenfensterbank zu kippen. 🙂
=^.^=


nelli, juni 2014 samson, mai 2014


4 jahre auf 8 pfoten und 4 füßen.

… und schon wieder ist ein jahr rum:
heute vor vier jahren sind nelli und samson bei uns eingezogen!


jahrestagsleckerlis

anlässlich dieses jahrestages habe ich mal alle fressnapf-kassenbons und tierarzt-rechnungen zusammengerechnet: pro tag und katze kommen sie auf 65 cent. angesichts der unbezahlbarkeit einer schnurrenden katze im arm ist das also ein vernachlässigbarer betrag. 🙂
nicht berücksichtigt sind dabei allerdings die zahlreichen leckerlis, die sie von meiner mutter geschenkt bekommen haben. 🙂

nelli ist zurück!

so ganz kann ich es immer noch nicht glauben, aber es scheint wirklich wahr zu sein: nach fast einem halben jahr auf jück ist nelli seit samstag wieder zu hause!
als wir aus der stadt nach hause kamen, hatte es eine nachricht von tasso auf dem anrufbeantworter, daß nelli gefunden worden sei und unter welcher rufnummer wir die finderin erreichen könnten.
und siehe da: sie turnte seit ein paar wochen an einem pferdestall in alverskirchen herum!
da haben wir sie dann abgeholt. sie roch zwar fürchterlich nach pferd und stall, aber ansonsten war sie völlig unversehrt; nur ein wenig schmal ist sie geworden.
kaum aus der transportkiste raus, hat sie auch sofort ihre alten gewohnheiten und stammplätze wieder eingenommen — als wäre sie nie weggewesen. uns schien sich auch direkt wiedererkannt zu haben, spätestens als wir mit der leckerli-packung geknistert haben. 🙂
samson war ziemlich durcheinander, wohl wegen des seltsamen geruchs, den nelli mitbrachte, und aufgrund der tatsache, daß er sich vermutlich gerade erst an sein einzelkind-dasein gewöhnt hatte. die beiden haben dann auch relativ schnell ihre üblichen raufereien und knurrereien wieder aufgenommen, sind sich aber z.b. in sachen leckerlis nachwievor sehr einig. 🙂

*hach*
ein hoch auf tasso! und auf den halsband-hersteller, daß nelli ihres nicht verbaselt hat auf ihrer tour. sonst hätte das mit der wieder-nach-hause-vermittlung mangels tasso-plakette wohl nicht geklappt …


nelli, november 2010

PS: dies ist übrigens der 2.000 post in diesem blog. schön, daß sich dafür so ein schöner anlaß gefunden hat. 🙂

nelli, komm nach hause!

nelli

*seufz*
tja, nun ist es doch passiert: eine unserer katzen ist seit zweieinhalb wochen nicht mehr nach hause gekommen.
bei ihrer zweitfamilie ist sie nicht, im tierheim wurde sie auch nicht abgegeben.
verlaufen?
ausgewandert?
bei einer drittfamilie eingezogen?
oder im katzenhimmel?

*SEUFZ*

sie ist braun-schwarz getigert, hat mittellanges weiches fell und einen ganz buschigen schwanz.
[wir sagen immer „da ist eichhörnchen mit drin“ :)].

ihre tasso-registriernummer: 4.289.128.
ihre chip-nummer: 276098102415641 DEU.

*seufz*
samson läuft seitdem auch rum wie falschgeld.

falls jemand von euch nelli zufällig sehen sollte: richtet ihr bitte aus, sie möchte zumindest kurz zum bescheidsagen vorbeikommen. danach darf sie auch wieder auf jück. wenn sie verspricht, sich regelmäßig zu melden. wir können auch über eine erhöhung der feuchtfutterfütterung reden! 🙂

*seufz*

2 jahre auf 8 pfoten

heute haben unsere kleinen zottelrabauken ihren zweiten geburtstag!

für repräsentable fotos stillhalten wollten sie trotz geburtstagsspezialfutter natürlich nicht, aber zumindest sind sie auf diesen schnappschüssen halbwegs erkennbar. 🙂

samson, 10.5.2010nelli, 10.5.2010

„mein erstes mal“. heute: zeckenziehen.

manche dinge fallen in ihrer doch-nicht-so-selbstverständlichkeit erst auf, wenn man das erste mal alleine damit konfrontiert wird.
früher war nämlich immer papa für das ziehen von zecken, die es sich auf unseren katzen gemütlich gemacht hatten, zuständig. (wozu ist er schließlich arzt.)

gerade kam aber nelli das erste mal mit einer zecke nach hause. (bzw. ich hab das erste mal eine an ihr gesehen; in ihrem langen fell hat sich vermutlich auch schon so manch anderes zeug versteckt.)
dank des kleinen „zecken-zieh-tools“, das gudrun mir damals empfohlen hat, und einer kooperativen katze haben wir das problem aber erfolgreich lösen können.
zecke raus, frauchen stolz, katze zufrieden. 🙂

katzengeburtstag

heute sind unsere katzen ein jahr alt geworden!

samson, april 2009

nelli, mai 2009


zur feier gabs zum frühstück feuchtfutter. den großteil des restlichen tages haben sie dann standesgemäß verschlafen – weil sie die ganze nacht unterwegs waren. 🙂

hoffen wir, daß noch viele gemeinsame geburtstage folgen!