jagen & sammeln.

das sich-durch-die-etymologischen-wörterbücher-der-ulb-fräsen stand eh als nächstes auf meiner todo-liste. aber da am 4.8. der ulb-lesesaal für monate zugemacht wird, pressiert’s jetzt doch etwas.

also habe ich in dieser woche vermutlich mehr zeit im lesesaal verbracht als in all den semester vorher zusammen. 🙂
nächste woche montag/dienstag nachmittag und mittwoch vormittag dann noch drei runden, und dann müßte ich auch erstmal genug material hier haben, um beim katzen-beaufsichtigen was nebenher zu tun zu haben. 🙂

jagen & sammeln ...

der papierstapel wird dabei dann noch deutlich schrumpfen: ich hab beschlossen, mir die jeweils benötigten teile – sind ja meist nur einige zeilen pro blatt – auszuschneiden und auf übersichtsbögen zusammenzukleben. sonst hab ich irgendwann hüfthohe ordnerstapel in der ganzen wohnung liegen. 🙂

2 Gedanken zu „jagen & sammeln.

  1. Pingback: viola’s blog » öde details. folge 4393271.

  2. Pingback: viola’s blog » gummieren statt kleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 6 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.