magnigraph

nachdem das sehr schöne vectormagic ja mittlerweile kostenpflichtig ist, ist es schwer geworden, leuten, die nicht über illustrator und die darin enthaltene „abpausch“-funktion verfügen, eine möglichkeit zur vektorisierung von bilddateien zu empfehlen.
magnigraph könnte jetzt aber eine alternative sein. bietet zwar keine einstell- und nachbearbeitungsmöglichkeiten, aber liefert, neben anderen formaten, eine svg-datei, die man dann weiterbearbeiten kann.

[via designer opensource]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + 9 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.